Annuitätendarlehen von Schwäbisch Hall

Solide Immobilienfinanzierung

Glück kann man bauen. Das eigene Wohnglück bedeutet ein Stück Heimat. Um den Traum von Ihren vier Wänden zu realisieren, ist eine solide Immobilienfinanzierung erforderlich. Das Annuitätendarlehen unseres Partners Schwäbisch Hall bietet Ihnen eine Sofortfinanzierung mit Top-Konditionen.

Immobilienfinanzierung mit Annuitätendarlehen

Kassensturz – wie groß ist das Budget?

Bevor es an die konkrete Planung der Baufinanzierung geht, ist es wichtig zu wissen, ob man die Kosten überhaupt tragen kann. Dabei sollte man möglichst realistisch und gründlich vorgehen. Bei einer individuellen Beratung durch die Heimatexperten der Bausparkasse Schwäbisch Hall oder die Berater Ihrer Raiffeisenbank Tattenhausen-Großkarolinenfeld eG bieten wir Ihnen ein für Sie maßgeschneidertes Finanzierungskonzept an. 

Finanzieren statt Miete zahlen: Unser Rechner gibt Ihnen einen ersten Anhaltspunkt darüber, wie viel Sie in Ihren Immobilienwunsch investieren können – anstatt Miete zu zahlen.

Wie viel Eigenkapital ist erforderlich und was zählt dazu?

Ausreichend Eigenkapital sollte vor allem bei größeren Finanzierungen eingebracht werden. Dazu zählen:

  • Bausparguthaben,
  • Sparguthaben bei der Bank,
  • Riestervertrag,
  • Wertpapiere,
  • bezahltes Grundstück,
  • Eigenleistungen – aber überschätzen Sie nicht Ihre Fähigkeiten oder Ihre freie Zeit.

Annuitätendarlehen von Schwäbisch Hall

Das Besondere am FuchsBauDarlehen

Sie erhalten das FuchsBauDarlehen sofort und zahlen dafür die vereinbarte Zins- und Tilgungsrate. Das Besondere am FuchsBauDarlehen: Sie können einen Tilgungssatz zwischen 1,0 und 10,0 Prozent wählen und diesen während der Sollzinsbindung bis zu fünfmal kostenlos verändern1. Eine Zinssicherung für die Anschlussfinanzierung ist bis zu 60 Monate im Voraus möglich2.

Ihre Vorteile mit Schwäbisch Hall

  • Flexible Ratengestaltung
  • Top-Konditionen: insbesondere bei Finanzierungsbedarf bis max. 60 Prozent des Beleihungswertes
  • Sechs Sollzinsbindungen möglich: von 5 bis 30 Jahre
  • Kostenlose jährliche Sondertilgung3 möglich
  • Bis zu 24 Monate bereitstellungsfreie Zeit4
  • Dank Volltilger-Darlehen kann der Kredit mit konstanten Raten nach der Sollzinsbindung vollständig zurückgezahlt werden.

So haben Kunden ihr Wohnglück finanziert

Annuitätendarlehen Schwäbisch Hall
Tina und Fabian, 27 Jahre

"Wir haben uns in die Stadtwohnung mit Dachterrasse verliebt. Aus dem Büro kann später ein Kinderzimmer werden – einfach perfekt, auch für die Zukunft. Mit welcher Finanzierung können wir über die Jahre fest planen und gleichzeitig flexibel bleiben?"

Die Lösung

Mit dem FuchsBauDarlehen können Tina und Fabian die Stadtwohnung finanzieren. Sie können die Rate selbst bestimmen und diese bei Bedarf bis zu fünfmal während der Sollzinsbindung anpassen1. Sonderzahlungen bis zu 5 Prozent p. a. vom Anfangsdarlehen sind kostenlos möglich. Mit einer Sollzinsbindung von 5 bis zu 30 Jahren können sie ihre Finanzierung von Anfang bis Ende planen und kalkulieren. Unsere Berater finden auch für Sie die beste Lösung.

Darlehen mit sofortiger Tilgung

So funktioniert ein Annuitätendarlehen

Beim Annuitätendarlehen besteht die Rate – auch Annuitätenrate genannt – aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil. Diese Rate bleibt während der gesamten Laufzeit des Darlehens gleich hoch. Anders als bei anderen Darlehensformen beginnt die Tilgung sofort. Dabei verändert sich das Verhältnis von Zins zu Tilgung monatlich, weil die Zinsen aus dem Restdarlehen berechnet werden.

Ihre Vorteile beim Annuitätendarlehen

  • Sofort finanzieren und direkt tilgen
  • Konstante Ratenhöhe über die gesamte Laufzeit
  • Monatlich steigender Tilgungsanteil und sinkender Zinsanteil
  • Planbar und kalkulierbar von Anfang bis Ende
Beim Annuitätendarlehen sinkt der Zinsanteil und steigt der Tilgungsanteil bei gleichbleibenden Monatsraten
Beim Annuitätendarlehen sinkt der Zinsanteil und steigt der Tilgungsanteil bei gleichbleibenden Monatsraten
  1. Tilgungssatz kann zwischen 1,0 Prozent und 10,0 Prozent (abhängig vom Kreditvertrag) pro Jahr vom Anfangsdarlehen sein; nicht beim Volltilger-Darlehen
  2. Nur bei Sollzinsbindung von 5 bis 20 Jahre
  3. Bis zu 5 Prozent vom Anfangsdarlehen (auch nach Prolongation bis zu 5 Prozent des Anfangsdarlehens möglich)
  4. Verwendungszweck Neubau/Kauf (mit/ohne Modernisierung), Kernsanierung mit 0,10 Prozent Aufschlag/+ 0,15 Prozent Aufschlag auf die Basis-Konditionen; Aufschlag abhängig von Sollzinsbindung/Gesamtlaufzeit des Finanzierungsbausteins